• Fruchtkelterei Merg Gebroth
    Logo der Fruchtkelterei Merg Gebroth
  • Fruchtkelterei Merg Gebroth
    Logo der Fruchtkelterei Merg Gebroth
  • Fruchtkelterei Merg Gebroth
    Logo der Fruchtkelterei Merg Gebroth
  • Fruchtkelterei Merg Gebroth
    Logo der Fruchtkelterei Merg Gebroth

Ein Familienbetrieb...

Die Fruchtkelterei Merg wurde im Jahr 1985 von Rolf Merg gegründet. Die anfängliche Herstellung von Apfelwein für den Hausgebrauch, wurde auf Wunsch von Freunden und Verwanden schnell durch naturtrüben Apfelsaft erweitert. Apfel-Kirsch-Saft und Waldfrucht- Saft waren die nächsten Kreationen. Weine, Liköre und Brände ergänzten das Sortiment.

Unsere Kelterei am Rande des Soonwaldes fand schon bald viel Zuspruch durch immer mehr treue Kunden und konnte so Schritt für Schritt vergrößert werden.

Fruchtkelterei Merg
Fruchtkelterei Merg

...in zweiter Generation!

Durch die bis zum heutigen Tag tatkräftige Mithilfe aller Familienmitglieder wurde die Fruchtkelterei Merg zu dem, was sie heute ist. Rolf Merg ist als Mann für alles nicht nur für die Instandhaltung der Maschinen, sondern auch für die Kundenbetreung zuständig. Seine Frau Antje kümmert sich um die Arbeiten im Büro und den Verkauf im Hofladen. Die beiden Töchter Marie und Sofie sind als ausgebildete Fachkräfte für Fruchtsaft und Getränke fest im Betrieb integriert und helfen mit "frischem Wind" auch zukünftig den Fortbestand der Fruchtkelterei zu sichern.

Unser Hofladen
ist für Sie geöffnet!

Direkt neben den Produktionshallen finden Sie unseren Hofladen. Dieser ist genau wie die Fruchtkelterei selbst über die Jahre gewachsen und umfasst heute unser gesamtes Produktsortiment mit einer großen Auswahl an Säften, Konfitüren, Weinen, Sirup, Likören und mehr.

Fruchtkelterei Merg
Fruchtkelterei Merg

Seit 90 Jahren wieder ein Storch in Gebroth!

Störche wurden in unserem Gebiet lange Zeit nicht gesehen. Vor 90 Jahren verschwanden sie. Im Jahr 2010 haben wir dann einen hohen Mast mit Nistmöglichkeit aufgestellt. Wir mussten 4 Jahre warten, aber dann im Frühjahr 2014 war es soweit. Storch Conrad, 3 Jahre alt, bezog unser Storchennest. Wir konnten es kaum glauben und waren sehr froh. Im Jahr 2015 kam er wieder zu uns zurück und brachte kurze Zeit später seine erste Frau, Emma-Magarete, mit nach Gebroth. Und weil das noch nicht schön genug war, konnten wir im Sommer 2015 den ersten Storchnachwuchs in Gebroth vermelden.